Aktuelles aus der Physiopraxis Scholz - Physiotherapie Scholz Bonn

Firmenlogo
Inhaber
Physiotherapie
53229 Bonn-Holzlar

Tel.:  +49 (0) 228 485858
Mobil: +49 151 56040414
Sektoraler Heilpraktiker
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles aus der Physiopraxis Scholz

Aktuelle Informationen aus unserer Praxis

In der hier laufenden Slide-Show finden Sie aktuelle Informationen rund um unsere Praxis.

Wir wünschen Ihnen in dieser Zeit viel Gesundheit und freuen uns Sie weiterhin bei uns begrüßen zu dürfen.
Neu: SEPA-Lastschriftmandat
Wir bieten Ihnen ab 01.11.2022 die Möglichkeit des SEPA-Lastschriftmandats an. Egal ob Sie uns als Dauerpatient besuchen, wir bereits langjährig zusammen arbeiten, Sie uns zukünftig das Vertrauen schenken oder Sie fällige Beträge für Einzelbehandlungen begleichen möchten, auf diese bequeme Art und Weise erfolgt die Abrechnung unkompliziert, bargeld- und kontaktlos.
Preisanpassungen für Privapatienten und Selbstzahler
Liebe Patient:Innen,

wir freuen uns, dass Sie unsere hochwertigen Leistungen für sich und Ihre Gesundheit in Anspruch nehmen möchten.

Leider können wir unsere Behandlungen bei allen neuen Rezepten ab dem 01.11.2022 nicht mehr zum beihilfefähigen Höchstsatz anbieten. Da eine leistungs- und qualifikationsgerechte Bezahlung unserer Mitarbeitenden und die Erhöhung der Nebenkosten nicht zu tragen ist, rechnen wir mit Privatpatienten und Selbstzahlern ab 01.11.2022 auf Basis der Gebührenübersicht für Therapeuten (GebüTh) ab. Wir verwenden hierzu den 1,2-fachen Satz der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und beziehen uns damit auf den niedrigsten Steigerungssatz zur Ermittlung des Privathonorars der GebüTh.

Alle Details zur Änderung sowie die Begründung und hilfreiche Hintergrundinformationen finden Sie in unserem Infoschreiben sowie unter www.privatpreise.de.

Die zugrundeliegenden AGBs sind unter
https://www.privatpreise.de/agb/
einzusehen, finden sich aber auch in unserem Download-Bereich.

Die bislang verwendete Hygienepauschale in Höhe von 2,50 € entfällt in diesem Zuge.
Helfen Sie uns - Neue Formulare verfügbar
Helfen Sie uns den Ablauf in der Praxis weiter zu beschleunigen und Ihren Aufenthalt bei uns so komfortabel wie möglich zu machen.

Administrative Tätigkeiten gehen gemäß Bundesrahmenvertrag von den Therapiezeiten ab. Das wollen weder Sie noch wir, da das wertvollste eines ist: Ihre Behandlungszeit.

Entsprechend würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns im Ablauf unterstützen. Wir haben in unserem Downloadbereich zwei Formulare hinterlegt, die Sie bereits vor Ihrem ersten Termin bei uns ausfüllen können. So können Sie diese einfach bei den Kollegen an der Rezeption abgeben und können Ihre Wartezeit auf ein Minimum reduzieren. Gleichzeitig können Sie sich als Privatpatient im Vorfeld mit der Honorarvereinbarung vertraut machen.

Wir bedanken uns bereits, dass Sie uns unterstützen und diese Möglichkeit wahrnehmen!
Informationen zur SARS-CoV-2 / COVID-19-Pandemie
- Physiotherapie ist systemrelevant! -

Daher bleibt unsere Praxis geöffnet.
Alle Behandlungen auf Rezept dürfen weiterhin durchgeführt werden.

Wir, das Team der Physiotherapie Scholz, nehmen die derzeitige Lage sehr ernst und sind uns der großen Verantwortung gegenüber unseren Patienten und Mitarbeitern sehr bewußt.

Physiotherapiepraxen stehen in Deutschland unter ständiger Aufsicht der Gesundheitsbehörden. Unsere Mitarbeiter sind hochqualifiziertes Fachpersonal, welches mit aktuellen Hygienestandards vertraut ist. Sollte in einer Physiotherapiepraxis, bei Mitarbeitern oder Patienten ein COVID-19-Fall auftreten, werden die Behörden informiert und entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

Ist eine Physiotherapiepraxis geöffnet und findet der reguläre Betrieb statt, können Sie davon ausgehen, dass der Besuch der Praxis sicher ist.
Unabhängig vom Coronavirus werden in unserer Praxis die Hygienestandards eingehalten und stetig überarbeitet. So haben wir die Hygienemaßnahmen zuletzt nochmal deutlich verstärkt. Neben dem obligatorischen Tragen von FFP2-Masken und der Desinfektion von Geräten und Liegen vor jeder Behandlung, erfolgt ein regelmäßiges Desinfizieren von Türklinken, Empfangstresen etc. Extra für Viren ausgelegten Lüftungsanlagen runden unser Hygienekonzept ab.

Wir bedanken uns, dass Sie uns trotz der aktuellen Verunsicherung weiterhin ihr Vertrauen schenken und geben alles, um Ihre Behandlung bei uns angenehm und sicher zu gestalten.

Sollten Sie sich krank oder unwohl fühlen, bitten wir Sie, vereinbarte Termine rechtzeitig abzusagen.
Impfpflicht in unserer Praxis
Ab dem 16. März 2022 gilt bundesweit eine einrichtungsbezogene Impfpflicht. Das begrüßen wir sehr und freuen uns Sie weiter in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Sie interessieren sich für Details, z.B. wieso solch eine Impfflicht eingeführt wurde?
Das verrät die Broschüre "Impfprävention im Bereich einrichtungsbezogener Tätigkeiten" des Bundesministerium für Gesundheit (BMG).
Migränetherapie nach Kern
Wir freuen uns Ihnen ab sofort

Migränetherapie nach Kern

anbieten zu können.

Wir sind für die Migränetherapie nach Kern offiziell im Therapeutennetzwerk des Zentrum für angewandte Kinästhetik ZAK gelistet.

Dieser neuartige Therapieansatz stellt ein Behandlungskonzept auf neuro-sensorischer Basis dar.
Es beinhaltet unter anderem auch Anleitungen der zu behandelnden Person zur Selbsthilfe. Diese umfasst die Bereiche Entspannungstechnik, kinästhetische Bewegungstherapie, mentale Reprogrammierung.
"Sie ist seit 20 Jahre in der Praxis erprobt und ein Netzwerk von ca. 3000 Therapeuten wenden diese Therapie bereits zum Wohle Ihrer Patienten erfolgreich an." (Quelle: kern-migraenetherapie.de).

Wir freuen uns Sie nun auch zur Migränetherapie nach Kern in unserer Praxis begrüßen zu dürfen
Physiotherapie Dirk Scholz | Weiers Wiesen 7 | 53229 Bonn | Tel. 0228/485858 | Mobil: 015156040414
Physiotherapie Dirk Scholz | Weiers Wiesen 7 | 53229 Bonn | Tel. 0228/485858 | Mobil: 015156040414
Physiotherapie D. Scholz | Weiers Wiesen 7 | 53229 Bonn | 0228/485858 | 015156040414
Zurück zum Seiteninhalt